Nach Shoppingentzug: Der Rückfall

Posted by : Tilly | Donnerstag, 30. Juni 2011 | Published in






















Erstmal SORRY dass ich euch ein paar Tage im Stich gelassen habe. Ist wohl zurzeit eine kleine BloggerFlaute bei mir am wuseln! Nun zum Topic! Wie manch einer weiss shopp ich nicht gerne aber ich hab halt gerne neue tolle Sachen :) Nachdem ich sehr lange rein gar nichts gekauft habe, weder online und sonst wo... war ich gestern kurz in der Stadt weil ich auf Schatzi warten musste! Auf einmal packt es mich und ich nehm mir einfach den Kram den ich will ohne auf den Preis zu achten - ganz schlimm sag ich euch! Ich hatte aber zum Glück eine kleine Ansparung durch das ,,Nichts kaufen" und somit hab ich 50 Euro für Schmuck ausgegeben! Aber ich bin so happy über die Ketten ... ähnliche hab ich im Claires gesehen aber um Breiten teurer! Besonders angetan hat es mir Disneys Tinkerbell in Gross (5,95 Euro Tally Weijl / Foto unten), die "Vogel im Käfig" Kette (4 Euro / reduziert / Tally Weijl / Foto unten) und die "Drehwürfel" Kette (3,95 Euro / Tally Weijl)  mit der man echt "spielen" kann... so kompliziert xD Hach ja, der Rest besteht aus 2 Ringen, einer weiteren Kette, zwei Armbändern und Ohrringen (alle aus dem MÜLLER). Des Weiteren gabs noch Kosmetik (Siehe Bild unten), bestehend aus 3 Sachen der ,,Deep Water Love" LE von P2 (zwei geniale Lidschatten und ein Minziger Lipgloss), einem Manhattan Lidschatten aus der aktuellen LE und einem Maybellin Color Sensational Lippenstift in "Rose Diamonds" (Schande dass ich mir was teures an Kosmetik zugelegt habe, wollte ich eigentlich NIE^^). SO, das wars... ich starr jetzt weiterhin die tollen Ketten an und fang wieder an zu sparen...




IPhone 4: Neue Dimensionen mit Einschränkungen!

Posted by : Tilly | Freitag, 24. Juni 2011 | Published in























So ich hab mein I Phone in den letzten Tagen intensiv auseinander nehmen können! Hab es mit Apps gefüttert, Bilder und Videos gemacht, Musik auf den IPod rauf, SMS geschrieben, telefoniert und so weiter! Und ich muss sagen dass ich mich Stunde um Stunde mehr in dieses edle Teil verguckt habe! Ich muss ehrlich sagen dass ich so gut wie gar nicht mehr an den Laptop gehe! Denn alles was ich sonst so online mache lässt sich mit dem iphone auch erledigen und das viel schneller und einfacher - dank der diversen Apps. zB facebook, Mails, youtube, twitter, ebay und Co. Mit einem Klick auf die jeweilige App bin ich schon da wo ich sein will - sehr toll gelöst. Nur bloggen möchte ich noch nicht mit dem Iphone, ich finde das gehört an einen rechten Arbeitsplatz!! Des weiteren gibt es unzählige Apps die einem das Leben erleichtern! Aber auch jede Menge Fun bringt der Appstore. Es gibt Spiele amass und ich dachte immer das sei nichts für mich aber ich hab zwei Spiele entdeckt die für mich absoluten Suchtcharakter haben: BunnyShooter und Angry Birds. Was bin ich am zocken und zocken und mich dabei freuen xD Weitere sehr interssante Apps: "Sleep Pillow" - man kann zwischen verschiedenen Geräuschen wählen um besser einschlafen zu können, sei es Regen, Wind, Wellen, Natur etc... durch den Timer kann man einstellen wann es von alleine ausgehen soll. Sehr praktisch! Ich bin gestern durch den Regen wirklich recht schnell eingeschlafen! Es gibt noch mehr Apps die so eine Art von Einschlafhilfe anbieten, teils kostenlos - wie "Sleep Pillow". Musste bis jetzt noch keinen einzigen Cent für eine App ausgeben :) Hab alles GRATIS gefunden! Nun zur Qualität und dem Display - HAMMER kann ich da nur sagen! Die Auflösung ist gestochen scharf - Videos ,,stechen" in HD auf dich ein. Das Handy selber scheint auch sehr rubust zu sein - schon zwei mal ist es mir runter gefallen. Alles noch okay! Fingerabdrücke auf dem Display lassen sich nicht vermeiden - war mir auch klar - aber diese fallen erstaunlich wenig auf! Also auch kein allzu grosser Störfaktor. SMS schreiben ist noch etwas komisch ohne T9 aber ich werd immer besser. Das Telefonieren ist deutlich und der IPod klingt zwar manchmal etwas ,,flach" aber genügt vollkommen aus. Sobald die mitgelieferten Kopfhörer dran hängen, passt alles! Die Schwere das Smartphones ist der Gewohnheit zum Opfer gefallen! Doch ich kann nicht nur Positives an der Nummer 4 lassen... Es gibt Einschränkungen die ich ein bisschen dreist finde - immerhin zahlt man bis zu 800 Euro für dieses Ding und es ist nicht möglich eigene Musik als Klingelton zu verwenden, das wollte ich nicht hinnehmen und habe mal gegoogelt. Zum Glück gibt es eine Lösung: Auf http://audiko.net kann man sein(e) Favoriten Lied/Lieder suchen und es als "I Phone Klingelton" herunter laden - das ganze wird von Audiko dann so ,,prepariert" dass es durch die Synchronkontrolle von itunes kommt und als Klingelton vom Iphone angenommen wird! Itunes und IPhone sind übrigens zwangsverheiratet! Ohne ITunes- kein IPhone! Eine weitere Einschränkung... die vorinstallieren Apps kann man nicht entfernen... somit ist es nicht möglich alles individuell zu gestaltet und nur die Dinge auf dem Dislay zu sehen die man auch möchte! So... das wars erstmal für heute! Demnächst sicher noch mehr, hab es ja noch nicht so lange und die ein odere andere interessante App wird sich sicher auch noch finden!

IPhone 4 ist endlich da!

Posted by : Tilly | Dienstag, 21. Juni 2011 | Published in























Nach Lieferanten-fehlern ist es nun endlich bei mir. Das IPhone 4. Heute kam es gut verpackt hier an und ich entpackte es dann natürlich aufgeregt wieder! Erster Eindruck... gross und schwer. Aber ich denke daran gewöhnt man sich ... hatte ja nie davor ein Apple IPhone in der Hand! Das Display flashte mich dann hingegen wieder, zu 100%, gestochen scharf - einfach genial! Auch die Bedienung erklärt sich von selbst. Ich hab mich gleich im App Store umgesehen und ein paar Apps schon installiert. Ich seh schon, dieses Smartphone ist eine Spielerei und lässt niemals Langeweile zu! Schatz hat vorher voller Begeisterung "PacMan" gespielt, das gibts übrigends gratis im App Store! Ich werd jetzt die nächsten Tage mit dem IPhone durch die Weltgeschichte rennen und euch dann berichtet was positiv und was eher negativ auffällt... Lets start a Life with Apple lol :)

Die 100 beliebtesten Filme

Posted by : Tilly | Montag, 20. Juni 2011 | Published in

















Durch Kasumi von >Chaosmacherin< bin ich darauf aufmerksam geworden. Es gibt schon eine ähnliche Reihe, in der geht es jedoch um die 100 beliebtesten Bücher - nichts für mich... da man ganze 15 Titel nennen soll! Ich denke bei einer Filmliste fällt mir das durchaus leichter! Die Aktion wurde von >Graval< ins Leben gerufen! Jeder kann mitmachen der einen Blog hat (Am Schluss werden alle eingegangen Filmtitel zu einer Hitlist sortiert), also dacht ich mir ich trage meinen Teil dazu bei, hier meine 15er Liste (Reihenfolge hat keine Bedeutung):

1.) Leon der Profi
2.) Loving Annabelle
3.) Speak
4.) >Halloween H20<
5.) >One Way<
6.) Titanic
7.) Helen
8.) Der Club der Teufelinnen
9.) The Descent
10.) Schlaraffenland
11.) Dreizehn
12.) Höhere Gewalt* (Bild oben)
13.) Thelma & Louise
14.) Now and Then
15.) Raus aus Amal
 *Film gehört noch in den Artikel >Sollen Vergewaltigungsszenen gezeigt werden?< Wird hinzugefügt!

Halloween H20: Der beste Horrorfilm!

Posted by : Tilly | | Published in

...zumindest für mich! Nachdem Schatzi und ich am Wochenende eine kleine Horrorfilm-Nacht veranstaltet haben dachte ich mir ich blogg über meinen Favoriten dieses Genres! Gleich vorweg ich steh nicht auf heftiges Rumgemezel ohne Sinn und Verstand! Ich brauch eine plausible Geschichte und gute Darsteller. Des Weiteren liebe ich Spannung! Das Finale eines Film ist für mich am unwichtigsten! Zu viel Aktion packt mich nicht mehr!

Halloween H20 - 20 Jahre später
Einer der ersten Horrorfilme den ich mit 12,13 gesehen hatte und dann auch auf VHS besass! Dieser Film führte mich schon früh ins Genre ein und ich war eine Zeit lang verrückt nach Horrorstreifen! Mittlerweile hab ich mir natürlich die DVD zu "H20" besorgt! Um was geht es in diesem Streifen von 1998 überhaupt? Kurz:  
"Lauries Bruder Michael Meyes kehrt nach 20 Jahren an Halloween zurück um sie und ihren Sohn zu töten. Zum Anlass nimmt der Mann mit der weissen Maske den 17. Geburtstag von Lauries Sohn, denn genauso alt war sie damals selbst als sie ihm entkam!"
Ich weiss nicht wie oft ich "H20" schon gesehen habe - aber er ist jedes Mal wieder gut! Die Darsteller sind super gewählt. Bekannte Gesichter sind zb Jamie Lee Curtis (Freaky Friday, Ein Fisch namens Wanda), Josh Hartnett (Pearl Harbor, sehnsüchtig), Michell Williams (Dawsons Creek) oder LL Cool J (Deep Blue Sea). Dieser Streifen hat einige böse Überraschungen und täuscht den Zuschauer manchmal mit hoher Spannung. Einer der brutalsten Filme in der ,,ab 16" Spalte. Hat mich auch oft gewundert warum er sich dort aufhält. Die brutalen Szenen nehmen aber zum Glück keine überhand und der Nervenkitzel siegt darüber! Die ganzen anderen Halloween Filme mit Michael Meyers haben mich nie gereizt oder ich hab sie gesehen und schnell wieder vergessen. Vielleicht interessant: Wie alles begann - der neuste Streifen von 2008! Dort sieht man wie Michael schon als kleiner Junge zum Mörder wird und in der Psychatrie aufwächst. Des Weiteren gibt es einen Nachfolger-Film zu "H20" namens "Resurrection"! In diesem sieht man Jamie Lee Curtis aber nur noch für einen Gastauftritt zu Beginn des Films...

Picture of the Week II

Posted by : Tilly | Sonntag, 19. Juni 2011 | Published in























Es ist wieder Sonntag und wieder gibt es das Bild der Woche! Diesmal obiges... ein sich küssendes Pärchen inmitten heftiger Krawalle in Vancouver. Dieses Bild ging um die Welt und man spekulierte über den Hintergrund dieser Szene. Jetzt heisst es dass die beiden umgerannt wurden, die Frau hatte sich dabei offenbar sehr weh getan und weinte, ihr Freund legte sich dann zu ihr und küsste sie um sie zu beruhigen... Obs wahr ist? Wer weiss. Im Grossen und Ganzen ein romantisches besonderes Foto - mein Bild der Woche!

Ein zukünftiger Comedystar? - Tedros "Teddy" Teclebrhan!

Posted by : Tilly | Samstag, 18. Juni 2011 | Published in

Mit seinem Kanal ,,TeddyComedy" hat am 02.02.2011 alles begonnen! Seither hat er zwar nur 8 Videos veröffentlicht aber diese haben teilweise Hitwert! Über 18.000 Menschen haben den Comedian bereits abonniert und er ist in aller Munde! Über Tedro kann man (noch) nicht viel sagen, in seinem Profil steht nur sein Alter (27), so wie sein Vor- und Zunahme! Ich und viele andere sind davon überzeugt dass Tedro bald zu den ganz grossen Comedians gehören wird und im TV seine Auftritte hat. Man vermutet ihn in circa einem Jahr auf dem Stand eines Kaja Janas! Hoch gepockert, aber durchaus möglich. Tedro ist anders, er schlüpft in verschiedene Rollen und das so gekonnt, dass man sich erst fragen muss ob er es überhaupt ist. Ausserdem ist seine Art von Comedy auch mal was ganz Neues. Seine Sprachweise setzt hier gezielte Lacher und ich hoffe auf neuen amüsanten Stoff! Klar, Tedro ist nicht jedermanns Geschmack - Schatzi z.B. kann mit ihm gar nichts anfangen. Aber so ist es mit dem Humor. Ich bin mir auf jeden Fall sicher dass sich noch einige Weitere für ihn begeistern können und seine Abonnentenzahl rasant steigen wird! Hier ein Video von ihm:

IPhone: 7 nützliche tolle Apps!

Posted by : Tilly | Freitag, 17. Juni 2011 | Published in

Es zieht sich ewig hin. Das IPhone 4 ist immer noch nicht bei mir! Am 9.06.11 wurde es bestellt, ich dachte es würde diese Woche mal eindrudeln - aber falsch gedacht! Es wird erst Ende nächste Woche in meinen Händen liegen. Nachdem ich das gestern erfahren habe, habe ich erstmal die Vorfreude angerufen und sie gebeten doch nochmal eine Woche einzuspringen. Als sie zusagte, schickte ich die Ungeduld in den Urlaub :) So und da ich eh schon seit Tagen überall rum surfe, Videos zum IPhone anschaue, nach Apps suche etc... möcht ich jetzt halt mal einen "Vorfreuden"-Eintrag machen :) Ich hab auf meiner Reise durchs World Wide Web viele interessante Apps gefunden die ich mir auf jeden Fall anschauen werde. Überwiegend sind diese Apps sogar kostenlos und bei manchen hätte ich mir gewünscht dass ich das Iphone schon vor längerer Zeit gehabt hätte. Ich stell euch 7 Stück vor und wenn das IPhone da ist, teste ich diese + weitere und berichte natürlich auch darüber.

Music ID
Ein App das sich wohl jeder mal gewünscht hat. Kennt ihr das? Ihr hört ein Lied und findest es toll - kennt aber Interpreten und Titel nicht? Dann hilft euch "Music ID". Lasst euer IPhone lauschen und ihr bekommt alle Informationen die ihr braucht :) Preis: einmalig 0,79 Euro!

Around Me
Diese App zeigt euch alles was in eurer Nähe ist. Wenn ihr z.B. in einer neuen grossen Stadt seit und gerne in einem H&M shoppen würdet, gibt euch diese App an wo sich der Shop befindet und wie weit er entfernt ist! Kostenlos!


Red Laser
Ein Barcode Scanner der euch immer dann zur Seite steht wenn ihr einen Artikel kaufen wollt aber nicht sicher seit ob es diesen nicht doch günstiger im Internet zu kaufen gibt. Diese App zeigt euch nach scannen des Barcodes die verschiedenen Preise im WWW an! Kostenlos!
 

LeoApp
Das Wörterbuch fürs Handy. Schnell Wörter übersetzen ob auf englisch - deutsch, deutsch - englisch oder chinesisch, italienisch und Co. Ein hilfreiches App vor allem im Ausland! Kostenlos!


TV Spielfilm
Das Fernseh- und Kinopragramm immer dabei haben! Mit dieser App verpasst man wohl keine Lieblingssendung mehr. Kostenlos!

 
IMDb
Mit dieser App hat man Zugriff auf die weltweit grösste Dantenbank für Filme,TV und Schauspieler. Ob man sich über DVD Neuerscheinungen informieren, Trailer ansehen oder Filmeinformationen erhalten will - dies und Vieles mehr ist hiermit möglich! Kostenlos!
App Ticker
Dieser Ticker ist immer Up To Date und teilt euch mit welche Apps im Preis gesunken oder gestiegen sind. Hier könnt ihr Schnäppchen machen und kräftig sparen! Wenn es Aktionen und Top Angebote gibt wisst ihr umgehend Bescheid. Ausserdem könnt ihr ein App beobachten und dann zuschlagen wenn es zb einen Preissturz aufweist! Kostenlos!

Think about Yourself: 2 Fragen die dich bewegen werden!

Posted by : Tilly | Donnerstag, 16. Juni 2011 | Published in
































Durch Youtuberin DearLoveStay kam ich auf die Idee dieses Thema auch in der Bloggerwelt zu ,,verteilen".  Sabby macht ein kleines Gewinnspiel, ohne die Gewinne zu verraten, in dem es darum geht zwei Fragen zu beantworten. Ich transpotier das mal an euch weiter, hier die Fragen:

1. Warum ist es wichtig dass es euch gibt?
2. Was macht das Leben lebenswert?

Erst sass ich sehr perplex da und dann begann ich ohne zu überlegen ein Video aufzunehmen, alles was aus mir im Bezug auf diese Fragen raus wollte, fand seinen Weg und auch jetzt nach dem Video bin ich noch sehr viel am Denken! Das Video muss ich euch leider vorenthalten denn es dient als Videoantwort für Sabby! Aber in Textform nochmal und etwas verändetr für euch (Danach seit ihr dran :) Gar nicht so viel nachdenken, einfach schreiben) :

  • 1. Ich empfinde es immer dann als wichtig dass es mich gibt wenn ich anderen Menschen helfen konnte. Wenn ich Freunden gute Ratschläge gegeben habe, wenn sie sich bei mir bedanken dafür dass ich zugehört habe oder einfach da war... wenn ich für Menschen die mir am Herzen liegen wichtig bin... dann finde ich es auch wichtig, dass es mich gibt! Allerdings sollt man seine Person nicht "nur" von anderen abhängig machen! Jeder Mensch ist ein Teil des Ganzen und jeder hat seine Aufgaben und Ziele. Jeder Mensch in der Kette, sag ich mal, ist wichtig und ohne ihn würden einige andere Dinge ganz anders laufen. Das Leben eines Jeden beeinflusst das Leben  Anderer und ist somit wichtig!
  • 2. Das Leben ist lebeswert, das schon mal vorweg! Und das kann ich auch also Person sagen die es nicht immer leicht hatte! Ich finde, sobald man etwas mit Leidenschaft macht und lebt dann hat das Leben schon seinen Wert! Ich Zb Schreibe gerne, versinke darin und drücke mich dadurch aus...! Für jeden ist das Leben wegen etwas anderem lebenswert aber im Grossen und Ganzen hat es deshalb den Wert, weil wir hier sein dürfen. Dass wir atmen und von zig Spernien die Schnellste waren :) Wir haben ein Wettlauf gewonnen!! Das  Leben ist lebenswert wegen der vielen Dinge die uns offen stehen, der Möglichkeiten, der Wege, der Erfahrungen und  der Menschen denen wir begegnen!

Und das wars: Goodbye Marienhof

Posted by : Tilly | Mittwoch, 15. Juni 2011 | Published in

















Gerade eben flimmerte die letzte Folge des Kölner Marienhofs über den Bildschirm. 18 Jahre lang war die Soap ein fester Bestandteil im ARD Vorabend Programm. In dieser Zeit erlebte der Zuschauer viel Leid und Trauer aber auch Glück und Liebe. Fans hatten noch vor ein paar Stunden Bedenken was die letzte Folge anging. Viele gaben sich enttäuscht da alles nach einem aprupten nicht nachvollziehbaren Schluss aussah. Das Team hinter dem Marienhof hat es aber geschafft einen würdigen Abschluss zu schaffen. Anstatt aprupt den Zuschauer mit unvollendeten Tatsachen dastehen zu lassen schaffte man Harmonie bei den Marienhöfler. Der Zuschauer konnte in den letzten 25 Minuten in Erinnerungen schwelgen durch Rückblenden die in eine traurig-schöne Melodie getaucht waren und man bekam das Gefühl dass die Sache so nun wirklich abgerundet ist. Die Handlung wird dann abgebrochen und alle Marienhöfler, inklusive Ex-Darsteller, versammeln sich auf dem Hof, umarmen sich und winken dann in die Kamera, dann erscheint ein Schriftzug:,,Danke für 18 Jahre Treue!"

Comeback: Lafee singt wieder!

Posted by : Tilly | | Published in
















Neuer Schriftzug, das aufgemalte Tattoo neben dem Auge weg, neue Firsur, weiblicher - Lafee kehrt nach 2 Jahren  Auszeit zurück und hat sich nicht nur optisch sehr verändert. Ihre neue Single ,,Ich bin" zeigt Lafee erwachsener und selbstbewusst. Der Drang nach der Veränderung ist spürbar. Ich war damals sehr anegtan von der jungen Lafee, die einfach einen so eigenen Musikmix erschaffen hatte dass ich mich diesem nicht entziehen konnte: Metalriffs, Rock, Pop und eine unverwechselbare Mädchenstimme die auf deutsch freche und bewegende Texte zum Besten gab! Zwei Alben hab ich mir von der Lady zugetan und höre auch heute noch gerne rein - und ich steh dazu! Favoriten sind zB Heul doch, Mitternacht, Was ist das und Der Regen fällt! Mittlerweile ist Lafee 20 und wird im Dezember weltweit volljährig - das will sie wohl zeigen. In einem Interview zeigt sich Lafee in ungewohnt erwachsener Tonwahl und meint auch dass sie noch nie zuvor so sehr sie selbst war wie sie es jetzt ist. Des Weiteren berichtet sie darüber dass sie damals als 15-jährige Newcomerin "an die Hand" genommen wurde und dass es nun für sie an der Zeit gewesen sei etwas alleine zu machen. >Hier< gehts zum gesamten Interview! Ich weiss noch nicht so recht was ich musikalisch davon halten soll. Dass ein Mädchen sich verändert in der Zeitspanne vom 15. bis zum 21. Lebensjahr ist wohl klar und auch gut so, dennoch muss schlussendlich der Geschmack entscheiden ob man sich mit Lafees neuen Tönen anfreunden kann! Die Single "Ich bin" ist mir zu fad und die fehlenden Highlights von damals schrecken mich eher ab - ich vermiss das was Lafee ausgemacht hat! Ausserdem erinnert mich das Ganze irgendwo an Nena!? Am 1. Juli kommt das dazugehörige Album auf den Markt, welches sich "Frei" nennt und 13 Lieder beinhaltet. Ich werde auf jeden Fall reinhören da ich mir nach nur einem neuen Song noch keine endgültige Meinung bilden kann und möchte! Hier zur Erinnerung an die alte Lafee 3 ihrer Songs und gleich zum Vergleich das Video zur neuen Single "Ich bin":

  

  

Kleiner Klopfer: Neue Sorte?

Posted by : Tilly | Dienstag, 14. Juni 2011 | Published in




















Als ich heute im Laden eine mir unbekannte "Kleiner Klopfer"-Sorte erspähte, nämlich die ,,Vodka Energy" Mischung war ich mir eigentlich sicher dass es sich hierbei um ein neues Produkt handelt, also musste ich mir natürlich gleich einen der 25x0,2 Päckchen mitnehmen - für 7,99 noch recht günstig. "Kleiner Klopfer" ist wohl einer der günstigsten Klopfer-Anbieter! Zuhause googelte ich nach der neuen Sorte und fand.... nichts! Auf der Original "Kleiner Klopfer" Seite nicht und auch die Bilder bei der Google.de Bildersuche hielten sich sperrlich. Ein Bild stammte aus ebay, wo dieser 25er Pack als "Selten" angeboten wurde. Find das ganze recht seltsam. Ist die Sorte etwa nicht neu und wurde mal vertrieben aber verschwand dann wieder vom Markt? Vorstellen könnte ich es mir, denn in meiner Gegend dauert es immer ewig bis was Neues im Laden steht! Allerdings glaube ich nicht daran dass diese Klopfer Version alt sein soll.. ich finde der Mix klingt eher nach "heute"... ! Weiss jemand was Genaueres? Selbst schonmal im Laden vorgefunden?

Zurück zu dir (2000)

Posted by : Tilly | Montag, 13. Juni 2011 | Published in

Ich habe eben die Wiederholung von ,,Zurück zu dir" im TV gesehen. Früher hatte ich diesen Film auch schon mal gesehen, doch scheinbar war ich damals auf einem anderen emotionalen Stand. Denn dieses Mal musste ich ziemlich viele Tränen vergiessen, was damals nicht der Fall war. Inhaltsangabe:

Bobs über alles geliebte Frau Elisabeth stirbt bei einem tragischen Autounfall. Durch ihren Tod kann die chronisch Kranke Grace weiterleben. Ein Jahr danach treffen sich Bob und Grace, verlieben sich ineinander ohne zu wissen was sie noch verbindet... - Das Herz von Elisabeth schlägt in Graces Brust!

Der Film ist durchweg symphatisch und voller Gefühl und rührender Momente. Ein Mix aus Drama und Komödie. Für einige lustige Momente sorgen vor allem die Senioren Qlique um Graves Grandpa Marty (+2001 Carroll o'Connor). "Zurück zu dir" ist auf jeden Fall etwas für das Herz und es lässt sich wohl kaum vermeiden die ein oder andere Träne zu vergiessen. Ein Kritikpunkt für mich ist der, dass man aus gewissen Dingen mehr hätte machen können... doch dann wäre das Ganze noch emotionaler geworden - was vielleicht dann zu dem Stempel ,,Kitsch" geführt hätte. Zum Abschluss meiner kleinen Review, hinterlasse ich euch den rührenden wunderschönen Satz von Marty an Bob gegen Ende des Filmes:,,Vielleicht ist dieses Herz einfach dazu bestimmt, immer in deiner Nähe zu sein!" .....

Its Sunday: Picture of the Week!

Posted by : Tilly | Sonntag, 12. Juni 2011 | Published in


Hiermit starte ich eine neue kleine Sonntags-Blog-Reihe. Jeden Sonntag ein Bild dass für mich "Das Bild der Woche" war. Diesmal obiges weil... mein Schatz mir Videos geschickt hat mit Mini Schweinchen und ich fand die so zum sterben süss - will auch so eins! Hab mich dann nach Bilder im World Wide Web umgesehen und dieses gefunden. Die Katze denkt wohl:,,Wat denn dat jetzt!?" xD >Hier< ein Video von einem wirklich sehr kleinen ulkigen Schweinchen in schwarz <3 Und >hier< eins mit Ton xD Achtet auf die Katze bei circa 1.30 Min xD

Flohmarkt!

Posted by : Tilly | Samstag, 11. Juni 2011 | Published in





















Seit ich ungefähr 12 bin gehe ich regelmässig auf Flohmärkte, als Besucherin - aber auch als Verkäuferin. Dieses Jahr hatte ich bestimmt schon 5 Mal einen Stand zusammen mit Schatzi! So auch heute. Und heute möchte ich darüber bloggen weil es heute sehr viel erwähnenswerte Sachen gab! Um 5.30 Uhr klingelte der Wecker, um 6.30 Uhr waren wir vor Ort und bauten unseren zwei Meter breiten Stand auf (Kosten pro laufenden Meter 8 Euro). Der Flohmarkt beginnt zwar immer ofiziell um 9 Uhr aber man sollte weit aus früher dort sein um einen guten Platz zu bekommen und eventuell schon einige Sachen an Händler zu verkaufen, die selbst einen Stand haben! Highlight heute war ein Opa der seiner jungen Enkeltochter ein kleines Geschenk machen wollte und ausgerechnet zu einem Brust-Anhänger griff, den ich irgendwann mal aus Spass aus einem ,,Sex"-Automaten gelassen hatte. Beide erkannten die Brust nicht und das Mädchen schlenderte mit dem Anhänger wedelnd davon xD Ich fands in der Sekunde einfach nur zum schiessen, ich musste mich echt beherrschen.
Auf Flohmärkten sieht man ja viele Hunde... die mit ihren Besitzern unterwegs sind. Heute war eine Katze mit dabei. Ein Mann hatte die mit einer Leine versehene Katze auf seiner Schulter sitzen. Ein total ungewöhnliches Bild, da Katzen ja nun wirklich keine Tiere für solche Ausflüge sind. Mich hat es sehr gewundert dass die Katze so brav da oben auf der Schulter war und nicht runter wollte. Angst? Also ich finde es arg traurig Katzen an einer Leine zu sehen. Katzen sind eigenwillige Tiere und lassen sich als letztes was sagen oder durch die Gegend spazieren! Des Weiteren habe ich heute wiedermal gemerkt wie unmöglich Männer sein können. Ich wurde ja schon oft angequatscht und nach Namen und Wohnort gefragt - komischerweise IMMER auf diesen Flohmärkten. So heute auch... Der Typ hätte locker mein Dad sein können und fragt mich wie ich heisse, kam nah an mein Gesicht, lobte meinen Namen (wie billig ist das denn lol), fragte ob ich mit ihm essen gehen würde (.. "und dann mal schauen" -.-), wollte meine Handy Nummer etc. Ich kenne KEINE Frau die sich so penedrant einfach mal so an einen Mann schmeissen würde. Männer denken manchmal nicht nach...hab ich so das Gefühl. Ansonsten versuchte mir ein türkischer Schweizer weiss zu machen dass es einen I Pod Nano der 4. Generation in der Schweiz für 17 Franken (15 Euro) gäbe...! Scheinbar hatte der keine Ahnung von Apple Produkten ODER war einfach nur scharf auf meinen angebotenen Nano... für den ich nunmal noch 70 Euro verlangte! So viel zu heute... ich gehe auf jeden Fall immer wieder gerne auf Flohmärkte... man sieht viele Menschen, lernt auch manchmal jemanden kennen der in der Nachbarschaft verkauft, kann sein Budget etwas aufbessern und es macht einfach SPASS! Ich bin bis jetzt nie unter einem Betrag von 50 Euro nach Hause gegangen, also lohnt sich das Ganze eigentlich schon... oder?

Neue Alternative zum BierMix: Bcidr von Berentzen

Posted by : Tilly | | Published in





















Zuerst: Ne da ist kein Tippfehler im Titel! :) Wie einige wissen steh ich auf neue Alkoholmixe, halte besonders in dieser Sparte immer die Augen auf! Das neue Produkt kommt diesmal von Berentzen und nennt sich "Bcidr" - seltsamer Name nicht? Schwer zum aussprechen! Wie dem auch sei, es wird zwei Sorten geben: Apfel und Brombeere, jeweils im schicken 4-Pack mit 5% Alkoholgehalt! Das Getränk besteht aus Apfelwein und dem jeweiligen Fruchtsaft - OHNE BIER! Optisch spricht mich das Ganze schon mal sehr an. Ich habe allerdings die Befürchtung dass das ganze ziemlich süss schmecken wird - was ich eher nicht so mag! Ich werd beide Sorten auf jeden Fall so bald wie möglich probieren (Sobald Die Läden in meinem kleinen Dörfchen sich auch mal bequemen diese ins Sortiment aufzunehmen) und dann meine Meinung dazu -natürlich- bloggen :)

Ich bin schwanger: Es wird ein Iphone4

Posted by : Tilly | Freitag, 10. Juni 2011 | Published in











Endlich, endlich, eeeendlich! Nach langer reiflicher Überlegung und vielen Stunden im World Wide Web hab ich mich für das IPhone 4 als mein neues und erstes Smartphone entschieden! Ich liebäugel schon lange mit diesem Gerät. Sehe mir Videos dazu an, lese Kritiken, wühle mich durch mögliche Apps und und und. Gestern war es dann so weit. Ich hab das IPhone 4 bestellt *-* Jetzt fragen sich wahrscheinlich einige:,,Woher hast du so viel Geld?" Das IPhone 4 von Appel kostet ja aktuell zwischen 500 und 700 Euro und ist sicher nicht einfach so mal für den Otto Normal Bürger zu bezahlen - so auch für mich nicht! Zuerst habe ich es bei Simyo.de versucht , die bieten einem ein unglaublich starkes Angebot: IPhone 4 Simlockfrei ohne Vertrag, 29 Euro monatlich - 2 Jahre lang ohne Zinsen! Leider gaben die Leute dort mir keine Chance für diese Ratenzahlung! Hab also weiter und weiter gesucht und bin dann auf sparhandy.de gestossen. Dort bekommt ihr das IPhone 4 im Verbindung mit einem Vertrag für EINEN läppischen Euro. Ich habe mir den Vertrag von Vodafone für 25 Euro monatlich geschnappt - der läuft 2 Jahre und somit ist das Ganze auch wie eine Finanzierung ohne Zinsen, sogar etwas billiger wie bei simyo kommt das Ganze dann am Ende raus :) Ich freu mich so auf mein Baby! Was haltet ihr von einem >Unboxing< Video wenn es geliefert wird? Haltet euch bereit für ein paar IPone 4 Artikel, ich werde Apps testen und eine Review schreiben! --- Ich möchte noch darauf hinweisen dass ich nicht für Ratenzahlungen bin! Damit kommt man schnell in Teufelsküche! Falls ihr euch etwas auf Raten kauft, schaut zu dass es übersichtlich bleibt, die Zinsen niedrig sind und ihr schnell fertig mit der Abzahlung seid! Und vor ALLEM: Es sollte bei einer, höchstens zwei Ratenkäufen bleiben! Baut kein Scheiss Schatzis <3 :P :)

Amazon: Über 1000 DVDs für unter 5 Euro!

Posted by : Tilly | | Published in











Was für eine Zahl nicht? Aber so ist es und es lohnt sich alle mal in dieser Sparte rum zu stöbern!  Bevor ich ein paar Beispieltitel nenne eine kleine Bitte an Leute mit einem Herz für arme Blogger: Wenn ihr Titel dieser Sparte tatsächlich bestellt - setzt euch mit mir in Verbindung, ich verlink euch die Titel, ihr klickt einfach und ermöglicht mir damit 10% des Umsatzes der amazon durch euch macht! :) Danke an alle die sich dafür kurz Zeit nehmen!!!

The Hole, Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett, Pulp Fiction, Keinohrhasen, Wenn Träume fliegen lernen, Kill Bill 1+2 , Hinter dem Horizont, Secretary, Aviator, 23, Unterwegs nach Could Mountain, Das Erbe, Fido, Superman returns, Black Sheep, Blue Steel, Der Swimmingpool, Freeway, Stay Alive, True Woman, Thumbsucker, Der Schrei der Eule, The Call, Reeker, Sisters, In deiner Haut, Terkel in Trouble, May, The Last Winter, Night of Living Dead, Kopf über Wasser, Das schwarze Herz, 50 Dead Men walking, Hinter dem Horizont, Mystic River, Walhalla, Hauptsache Verliebt, Chicago >und und und<

Gewinnspiel: Macht Werbung für Tilly tillt ab und gewinnt Filmvergnügen!

Posted by : Tilly | Donnerstag, 9. Juni 2011 | Published in






















Dieses Gewinnspiel ist für alle die, die meinen Blog mögen- denn wer macht schon Werbung für etwas dass er nicht mag? Hier die Regeln! Einsendeschluss ist der 1. August 2011!

Macht Werbung egal welcher Art für meinen Blog. Sei es auf eurem eigenen Blog, unter eurer Verwandtschaft oder lasst euch was ganz anderes einfallen. Desto kreativer und wirkungsvoller desto höher eure Chancen zu gewinnen. Sendet mir ein Video, Foto oder einen Link der eure "Aktion" für Tilly-tillt-ab zeigt an "whortleberry@web.de" oder hinterlasst einen Kommentar!

Es wird einen ersten, zweiten Platz, sowie einen Trostpreis, geben. 

Gewinner Nr.1 erhält:
- Die Broken Hearts Filme Box
- Den Film "Happy Go Lucky"
- Den Film "Apocalypto"
- sowie "Findet Nemo" in der 2 Disc-Edition!

Gewinner Nr. 2 erhält:
- Den Film "Marley & Ich"
- und den Film "voll verheiratet"

Trostpreis:
- 5 Euro Amazon Gutschein
Ich hoffe auf rege Teilnahme und freue mich über einen Funk per Kommentar, wenn ihr mit macht :) Viel Spass & viel Glück!

Its Sparkle Time: Pflege speziell für den Sommer!

Posted by : Tilly | | Published in

Der Sommer kommt und wenn die Temperaturen steigen wird auch mehr Haut gezeigt! Da wünscht man sich doch eine Pflege die die Haut besonders strahlen lässt. Balea hat eine Limited Edition dazu raus gehauen. Bestehend aus 3 "Summer Glam" Body Lotions! Mich hat vor allem die "Tropische" Variante interessiert (Siehe Bild). Sie riecht herrlich nach Kokos, Ananas - einfach nach einer Pina Colada <3 Hab mir dann gleich zwei mit genommen, waren nur noch wenige da und "Limited Edition" heisst ja nichts Gutes wenn man etwas gerne mag... Eine Tube mit 200ml kostet 1,45 Euro. Das besondere an dieser Lotion ist der goldene Schimmer, der wird auf der Verpackung versprochen. Und tatsächlich... die Haut sieht sehr gesund aus und glitztert leicht - total schön! Für den Sommer ein echter Hit! Ein weiteres Produkt von Balea nennt sich ,,Glossy" und ist für Fuss und Bein gedacht. Eine Schimmer Creme, die ebenmäßige Haut verspricht. Auf das Produkt hat mich >Sternenkind< aufmerksam gemacht (Auf ihrem Blog findet ihr auch ein Bild von der Creme)! Ich war etwas enttäuscht von der kleinen dünnverlaufenden Verpackung... somit ist der Preis von 2,45 Euro eigentlich nicht gerechtfertigt, finde ich. Die Creme glitzert sehr stark, deshalb sollte man vorsichtig damit umgehen! Sie riecht angenehm nach eine pflegenden Lotion. Have A Sparkling Summer :) !

Adventure in Babysitting (1987)

Posted by : Tilly | Mittwoch, 8. Juni 2011 | Published in

Als mir eine Freundin von dem Film erzählte und mir Musik aus diesem vorspielte war ich wenig angetan! Nur selten gefallen mir alte Filme. Viele von euch werden verwundert darüber sein, dass ich zuvor noch nie was von diesem Streifen gehört habe. Inhaltsangabe:

Chris (Elisabeth Shue) wird von ihrem Freund versetzt und soll stattdessen Babysitten. Durch einen Hilferuf von Freundin Brenda macht sie sich auf den Weg in die Stadt und muss gezwungenermasen die Kinder mit nehmen, bestehend aus der kleine Sara, deren grösseren Bruder Brad und Nachbarsjunge Daryl. Doch der harmlose Trip entwickelt sich zu einem rasanten Abenteuer - denn die 4 geraten an kompromisslose Autoschieber!

Der Film beginnt sehr flott, man wird schnell in die Geschichet eingeführt - es entseht absolut keine Langeweile. Ich war die gesamte Zeit bestens unterhalten und musste auch, das ein oder andere Mal, lachen.Was mich allerdings sehr gestört hat war die deutsche Syncro - wie kann man einen Film nur so verschändeln? Vor allem bei der kleinen Sara war die Verstümmlung perfekt. Eine richtig lasche dümmliche ausdruckslose Kinderstimme wurde hier eingesetzt. Diese nimmt Sara sehr viel ihres Witzes, vermute ich! Traurig! Deshalb empfehle ich jedem, der halbwegs englisch kann, die Originalfassung zu schauen! Die gibt es übrigens zu humanen Preisen - während die deutsche Kaufversion (Nacht der Abenteuer) schon lange nicht mehr neu aufgelegt wurde und deshalb nur noch gebraucht für 150 Euro (amazon) zu haben ist! Klar, dem Film fehlt es ab und an an Logik und manche Sachen sind so einfach absurd aber man sollte "Adventure in Babysitting" nicht so kleinlich begegnen - der Film soll einfach nur Spass machen! Wir haben hier eine Mischung aus Action, Komödie unnd Thriller mit flottem Tempo! Trotz des Thrills findet der Film eine gesunde Wagschale und tastet die heile Welt letzten Endes doch nicht an! Für dieses Jahr ist übrigends eine Fortsetzung geplant, die "Further Adventures in Babysitting" heissen soll. Wahrscheinlich eine Geschichte mit gleichem Thema, nur anderen Abenteuern...

Katzenminze: Katze auf Droge?!

Posted by : Tilly | | Published in

Ich hab gestern in einem Ordner über Katzen getöbert. In diesem fanden sich viele wichtige Informationen für das Zusammenleben mit den eigenwilligen Tieren. Ich bin beim Blättern dann auf einen sehr interessanten Artikel gestossen. In diesem ging es um Katzenminze. Katzenminze soll der Katze einen kurzen "Trip" bescherren. Was für den Mensch ,,Mariuhana" ist, ist für die Katze die "Katzenminze". Da diese Minze frei erhältlich ist möchte ich es mir nicht nehmen unsere zwei Streuner damit zu beglücken. Scheinbar sollen Katzen den Duft der Minze als sehr angenehm und berraschend empfinden. Reaktion auf die Minze können torkeln und Luftsprünge sein. Jedoch reagieren nicht alle Katzen auf diese besondere Minze - ich hoffe dass Coco und Mokke nicht dazu gehören :) Ich werde die Aktion auf jeden Fall auf Video festhalten und euch, bei einer interessanten Tatsache, nicht vorenthalten! Auf youtube gibt es Videos in denen man Katzen auf einem scheinbar sehr schönen "Trip" beobachten kann. Hier sind zwei davon: >1< - >2<

Medimops: Filme für 1,99!

Posted by : Tilly | Dienstag, 7. Juni 2011 | Published in













Die Artikel (Bücher,Cds,DVDS, Games) bei Medimops sind zwar gebraucht aber befinden sich im besten Zustand - Ich spreche aus Erfahrung! Es gibt unzählige Filme und in meiner vorgestellten Kategorie zum unglaublichen Preis von 1,99 Euro! Sammelt euch 11 Stück zusammen und ihr seit knapp über 20 Euro und bezahlt KEINE Versandkosten mehr! Ich nenn euch mal ein paar Titel und >hier< gelangt ihr direkt zur Seite 1 dieser Sparte!

Eiskalte Engel, Top Gun, Panic Room, Final Fanatsy, Was das Herz begehrt, Krieg der Welten, Mut zur Wahrheit, 30 über Nacht, Keinohrhasen, The Green Mile, Eragon, Donnie Darko, The Blair Witch Project, Final Destination, Die Insel, Erbsen auf halb sechs, Get Smart, Königreich der Himmel, Der Anschlag, King Kong, Little Children, Die Maske, Magnolia, The Hole, der Sturm, Harry Potter, Catch me If You Can, Stuart Little, Romeo must die, Freeway, im Netz der Spinne, Departed, Open water, Herr der Ringe, Scream 3, Mord nach Plan, The other side of heaven, Emma, Blood Diamond, Goodbye Lenin, Der goldene Kompass -
ich könnte ewig so weiter machen!

Amazon: 6 DVDs für 20 Euro!

Posted by : Tilly | | Published in












Es stehen über 60 Hollywood Filme zur Auswahl. Ich musste gleich zuschlagen. Wenn man bedenkt, dass eine DVD solo 8,97 kosten würde macht man hier ein wirklich geniales Schnäppchen. Als ich 6 DVDs im Einkaufswagen hatte war der Preis noch 53,82 Euro - an der Kasse wandelte sich das Ganze dann in die versprochenen 20 Euro um! Das macht eine Ersparnis von über 33 Euro!!!! Nun ist natürlich auch die Frage: Schafft man es 6 DVDs zusammen zu stellen die einem gefallen? Um das herauszufinden, eine kleine Auswahl der Filme und >hier< gehts direkt zur Aktion!

Ein Fisch names Wanda, Hair, voll verheiratet, The Girl Next Door, Der gebuchte Mann, Mondsüchtig, Big Trouble in little China, Charlie Bartlett, West Side Story, Schatten der Wahrheit, Ali, Stigmata, Nell, Liebe in jeder Beziehung, One Hour Photo, Eine zweite Chance, Carrie, Extremities, 9 1/2 Wochen, Stirb langsam, Speed 2, Das Omen, Hide and Seek, Wiege der Sonne, Manche mögens heiss, Edward mit den Scherenhänden, Tage wie dieser und und und

The Reef (2010)

Posted by : Tilly | Montag, 6. Juni 2011 | Published in

Wer "Open Water" 1 und 2 mochte, wird "The Reef" lieben. Ich steh allgemein auf Filme in der die Spannung zum zerreißen ist und die Situation der Charaktere völlig auswegslos erscheint! Kurze Inhaltsangabe:

5 Erwachsene sind auf offener See unterwegs, als das Boot kentert müssen sie sich entscheiden: Bleiben Sie auf dem Wrack und werden weiter ins offene Meer getrieben oder schwimmen sie los, in der Hoffnung auf eine Insel zu stossen... 4 von Ihnen machen sich auf den gefährlichen Weg durch die offene See und bleiben auch nicht lange ungestört...

"The Reef" funktioniert -  jedoch nur beim ersten Mal! Ich würde ihn kein zweites Mal sehen wollen, denn wenn man alles weiss verliert der Film seine wichtigste Stärke: Die Spannung! Durch diese lebt der Film. Wann kommt der Hai? Wann schlägt er zu? Wer ist als nächstes dran? Wird jemand überleben? etc Man versucht sich die ganze Zeit in die selbe Situation zu versetzen: Allein auf offener See... kein Land in Sicht, unter dir das ewig tiefe Wasser und viele unheimliche Meeresbewohner... ein Horror - und genau weil sich das jeder so  vorstellen kann funktionieren Filme dieser Art so gut. Die Darsteller sind unbekannt, machen ihre Sache aber recht gut! Anders wie in den "Open Water"- Teilen hat man in "The Reef" mehr mit Haien zu tun und das ist auch mal gut so! Denn wo oft nur Spannung herrscht und Andeutungen geacht werden... geht es in diesem Film auch mal etwas rauer zu! Manch einer wird "The Reef" dennoch langweilig finden, andere jedoch werden sich vor Spannung in den Sessel drücken.

Getestet: Telefon mit Anrufbeantworter

Posted by : Tilly | | Published in

Nachdem unser Telefon vor ein paar Wochen so langsam den Geist aufgab, schaute ich mich ein wenig nach einem neuen Gerät um. Ich wurde zwar nicht gleich fündig aber beim zweiten Anlauf wurde es dann das Gigaset AS285 von Siemens. Die Preisspanne liegt bei 30 - 40 Euro und man kann dieses Telefon zB bei amazon.de bestellen. Das Besondere an diesem Gerät ist der integrierte Anrufbeantworter. Mit welchem ich einen riesen Spass habe. Ich nehme wöchentlich eine neue schräge Ansage auf und die Anrufer haben eine menge Spass damit :) Zwei Beispiele: ,,Willkommen beim Lügendetektortest, alles was Sie jetzt sagen kann später gegen Sie verwendet werden. Die Auswertungen schicken wir Ihnen per Post zu. Vielen Dank!" oder "Hier ist die Telefonseelsorge. Um Arbeitsüberlastung meinerseits zu vermeiden, sprechen Sie bitte Ihre Wünsche in alphabetischer Reihenfolge auf das Band, vielen Dank!" Des weiteren haben Schatz und ich auch schon die Weltherrschaft geplant und konnten deshalb nicht ran gehen! xD Nun zur Gesamtwertung des Gigasets: Das Telefon verfügt über ein leuchtendes Display und auch die Knöpfe der Tastatur sind von Licht umgeben, so kann man auch im dunkeln problemlos telefonieren. Das Siemens Set erklärt sich von alleine. Besonders praktisch ist der Anrufbeantworter der entweder an der Station oder am Telefon selbst abgehört werden kann. Sobald es eine neue Nachricht gibt blinkt beides. Man kann die Sprachnachrichten auch direkt mit hören und dann eventuell doch noch entscheiden den Hörer abzunehmen - dann stoppt das Band! Das Telefon verfügt über ein Telefonbuch und ermöglicht 80 Einträge. Natürlich verfügt das Gerät auch über eine Lautsprecher Fuktion und diese lässt sehr deutlich laute Stimmen zur Geltung kommen. Mängel weist das Telefon beim Hauptpunkt - dem Telefonieren auf. Manchmal sind die Stimmen leicht verzerrt aber dies störte uns nicht weiter! Wer jedoch auf reibungslose klare Stimmen besteht, sollte nicht zu diesem Gigaset greifen! Nervig kann auch der Klingelton werden! Es gibt zwar ein paar zur Auswahl, jedoch bleibt der an der Station immer der selbe! Im Grossen und Ganzen bin ich zufrieden mit diesem Set! Am Besten ist natürlich der Anrufbeantworter, mit dem ich noch lustige Stunden erleben werde xD

One Way Soundtrack mit Anhang!

Posted by : Tilly | Samstag, 4. Juni 2011 | Published in






















Da der "One Way" Soundtrack nur 2,99 bei amazon.de kostet habe ich mir, um die 20 Euro voll zu bekommen (ab diesem Preis zahlt man keine Versandkosten mehr), noch 4 DVDs dazu bestellt! Es handelt sich um folgende Titel: Die Schwester der Königin mit Natalie Portman (5,55 Euro), 23 (4,97 Euro), Verrückt nach dir mit Drew Barrymore (5,55 Euro) und Little Children mit Kate Winselt (4,97). Heute kam alles an <3 Ich hab euch gleich ein kleines ,,Pre-Listening" Video zusamman geschnitten zum "One Way" Soundtrack! Viel Spass damit!

Nightmare on Elm Street (2010)

Posted by : Tilly | Freitag, 3. Juni 2011 | Published in


Eines von zig Remakes! Ich muss ehrlich sagen... ich kenne keinen der vorrigen Teile. Der Name ,,Freddy Krüger" sagt mir aber natürlich was. Ich bin durch Zufall auf den Film gestossen - nämlich durch seinen wirklich genialen Trailer. Zur Inhaltsangabe:

Mehrere Teenager haben durch eine gemeinsame schreckliche Vergangenheit Träume in denen jeder von ihnen "Freddy" mit der Scherenhand begegnet, dieser hat nichts anderes vor als die Teenager zu töten. Als die ersten jungen Leute im Schlaf sterben versuchen alle Betroffenen wach zu bleiben. Denn aus jedem Traum könnte es kein Erwachen mehr geben. Nach 72 Stunden setzt jedoch der Sekundenschlaf ein und es wird schwer zwischen Realität und Wirklichkeit zu unterscheiden...

Die Idee an sich finde ich wirklich klasse. Der Schlaf wird zum Feind, aber jeder Mensch muss irgendwann mal einschlafen. Ich bleib dennoch enttäuscht zurück, denn... das Beste an diesem Film ist tatsächlich der >TRAILER<! Im Trailer ist die ganze Geschichte zu sehen, die Highlights, der Verlauf... alles im Schnelldurchlauf. Schaut man nach dem Trailer den Film weiss man einfach an jeder Ecke was passieren wird und alles was überraschen könnte hat der Trailer einem vorweg genommen! Grosses Lob an die Trailer-Ersteller ... denn ich wollte "Nightmare on Elm Street" danach unbedingt sehen!Ich weiss nicht wie dieser Streifen ohne das Angucken des Trailers wirkt, vielleicht etwas spannender... aber im Grossen und Ganzen plätschert der Film so vor sich hin, bietet nichts Neues und ich hab mich kein einziges Mal erschreckt. Ausserdem ist die Geschichte die zum Grund des Ganzen führt ziemlich daneben... und auch irgendwo nicht nachvollziehbar... Wieso müssen die "Kinder" dafür bezahlen? Die Eltern sind doch Schuld an Freddys tot? Falls ihr den Film anschaut - Hirn ausschalten und nicht das erwarten was der Trailer verspricht...

Oh my God: Wir haben gewonnen!

Posted by : Tilly | | Published in

Und schon wieder bewies Schatzi ein glückliches Händchen bei einem Gewinnspiel - nachdem wir schon die K-Fee Kaffeemaschine gewonnen hatten, flog heute ein weiteres Paket ins Haus. Diesmal ein weites Stück wertvoller. Gewonnen haben wir bei Bahlsen! Beim Gewinn handelt es sich um 2 Snackpacks, ein DieBahn-Gutschein im Wert von 540 EURO (!!), eine Übernachtung im 4 Sterne Luxus Hotel ,,East" in Hamburg (Eine Übernachtung kostet normalerweise mindestens 191 Euro) und zwei Eintrittskarten sowie Backstageführungen für das Musical ,,Sister Act" + ein Fotobuch zum Musical!  Ich bin baff! Wir fahren also bald völlig gratis nach Hamburg, übernachten dort ebenso völlig gratis und schauen uns auch noch ein Musical an :) Ich wollte schon immer mal nach Hamburg :D Wir werden wohl nicht sofort gehen weil wir etwas abgeschreckt sind... Stichwort: EHEC! Das treibt ja vor allen in Hamburg sein Unwesen! Na ja, ich freu mich auf jeden Fall rieeessssiiiig, kann es gar nicht glauben :) So ein wertvoller Gewinn! Schatzi - spiel ruhig weiter deine Gewinnspielchen mit!!! <3

Getestet: Becks Black Currant

Posted by : Tilly | Donnerstag, 2. Juni 2011 | Published in

Was haben meine Äuglein da erspäht? Ein neues Produkt in der Alkohol-Szene! In dieser hoffe ich eh auf viele Neuheiten, vor allem jetzt im Sommer! Ich kann die ganzen alten Sorten nicht mehr sehen... es muss was Neues her... und sei es ein Kokos-Bier-Mix! Warum auch nicht! Bei dem Neuling handelt es sich um den Biermix ,,Black Currant" von Becks! Eine Limited Edition - was wohl heissen soll dass das Getränk auch bald wieder verschwinden wird! Ich werde es wohl eher nicht vermissen... es ist zwar ganz angenehm... schmeckt kaum nach Bier und der Cassis Geschmack ist nicht zu süss aber ich könnt mir ebenso gut einen Saft nehmen! Wenn ich Alkohol trinke dann halt ich nicht viel von diesen 2,5% Fläschchen - ich greif lieber zu meinem ,,All Time Favoriten"  Mixery iced energy mit netten 5%! Wer auf leichten Alkoholgenuss steht, Cassis mag und dem puren Bier lieber ausweicht ist mit diesem Neuling bestens bedient! Becks Black Currant gibt es aktuell im SixPack für den üblichen Preis in dieser Sparte!

NEU: Radio auf Blog

Posted by : Tilly | | Published in



















Wie ihr sicher bemerkt habt ziert nun kein "Song Of The Day" mehr die Sidebar. Stattdessen findet sich ein Web-Radio für euch an dieser Stelle. Und ein ziemlich gutes wie ich finde. Non Stop Musik für jeden Geschmack. Wenn ich reinhöre gefallen mir meistens 90% der Songs und das mag was heissen! Wenn ihr "tilly-tillt-ab" besucht und gerne reinhören wollt dann drückt einfach auf das Kreuz und der Player startet! Wenn euch ein Song gefällt, ihr aber den Namen nicht wisst, klickt auf den Player selbst und ihr gelangt zur Webradio Seite des Senders. Dort sind immer die letzten fünf abgespielten Titel aufgeführt! Dieses Feature finde ich persönlich sehr wichtig... es gibt nichts blöderes als einen Song zu mögen und keinen Namen dazu zu haben! Ihr könnt "Top 100 Station" natürlich auch ausserhalb meines Blogs hören... dazu einfach die Webradio Seite aufrufen! Viel Spass beim hören und lasst mich wissen wie ihr den Musikmix findet :)

Toller Film und Toller Soundtrack: One Way (2007)

Posted by : Tilly | Mittwoch, 1. Juni 2011 | Published in

Ich hatte über One Way berichtet - leider ging der Eintrag aber mit vielen anderen verloren, da ich durch das neue Design den Fehler machte und einige löschte. Deswegen nochmal kurz zum Inhalt des Till Schweiger Films und dazu meine Meinung:

Eddies Leben könnte kaum besser laufen. Er steigt beruflich auf und wird bald die Tochter seines Chef heiraten. Aprupt ändert sich die positive Situation. Angelina, Eddies Arbeitskollegin und beste Freundin, wird von Anthony, seinem zukünfigen Schwager, vergewaltigt. Von diesem erpresst, da er von seinen geheimen Liebschaften weiss, steht Eddie vor einer schwierigen Entscheidung: Hilft er einem Vergewaltiger und verliert seine beste Freundin oder hilft er dem Opfer und verliert seine Frau...

Der Film wandert viel weiter als man erst annimmt und es kommen immer wieder neue Dinge ans Licht. Viele Szenen sind krass aber dennoch gut dargestellt. Der Film fesselt und unterhält prächtig. Das Thema Selbstjustiz wird hier mal ganz anders beleuchtet und das ist vielleicht auch mal gut so! Die Besetzung gefällt mir komplett, vor allem Lauren Lee Smith, die hier Angelina das Opfer spielt tut ihre Sache sehr gut. Der Film dauert fast 2 Stunden aber man hat nirgendwo das Gefühl dass es Lückenfüller Szenen gibt oder irgendwas unnötig in die Länge gezogen wird. Nach dem 2. Mal schauen heute Abend ist "One Way" einer meiner absoluten Lieblingsfilme!

Nun zum Soundtrack! Ich hab selten einen Film gesehen bei dem mir die Musik so positiv aufgefallen ist! Es sind wirklich tolle Stücke dabei, auch bekannte Songs wie zB von Placebo "Song To Say Goodbye". Die Musik gibt dem Film noch das gewisse Etwas und somit komm ich auch einfach nicht um den Kauf des Soundtracks herum (Eventeull folgt ein ,,Pre-Listening" Video für euch)! Zur grossen Freude zahlt man für die 22 (!) Songs nur noch 2,99 Euro auf amazon! "One Way" selbst gibt es übrigens aktuell für günstige 5,55 Euro!

Epilierer für jeden Geldbeutel!

Posted by : Tilly | | Published in















Schon länger interessiere ich mich für ein Epiliergerät. Es hört sich doch echt verlockend an: Glatte Beine bis zu 3 Wochen ohne Stoppeln. Alle die mit Rasierer arbeiten wissen wie schnell schon die ersten Stoppeln wieder zurück sind! Epiliergeräte sind mit kleinen Pinzetten ausgerüstet, diese zupfen die Haare samt Wurzel mittels Rotation aus! Viele Interessenten haben natürlich nach genauer Erklärung erstmal eine Frage:,,Tut das weh?" Da jeder ein anderes Schmerzempfinden hat gehen die Antworten auseinander - heute kann ich meine eigene Meinung dazu kund tun, denn Schatzi hat einen "Silk Epil" Epilierer von Braun! Das gute Stück wohnt schon seit Ende 2004 bei ihr aber sie hat es nur einmal benutzt - eben weil es für sie zu schmerzhaft war! Heute hab ich das Gerät entdeckt und war so glücklich darüber! Ich dachte nämlich dass ich mir so was nie leisten könne... aber... der Preis dieses Geräts betrug damals nur 36 Euro! UND... es gibt noch mehr hübsche Epilierer in einer durchaus bezahlbaren Preisklasse. Bevor ich euch ein paar davon verlinke, möchte ich was zum epilieren sagen. Tut es weh? - Am Anfang erschrickt man. Klar spürt man etwas... es zupft ja schliesslich die Haare samt Wurzel aus... doch wenn man sich drauf einlässt und einfach weiter macht gewöhnt man sich sehr schnell an das leichte zwicken und ich fand es mit der Zeit dann sogar recht angenehm! Es werden Haare gründlich entfernt, jedoch braucht es Zeit ... das Gerät ist ja auch eher klein! Ich will mir bald einen eigenen zulegen, ein neueres Modell. Ich schau mich noch etwas um.. und bin froh dass es auch bezahlbare Produkte gibt! Hier ein paar dieser Produkte (Ich liebäugel vor allem mit dem Philips und Braun SoftPerfection):

Braun Silk Epil Super Soft für 28,00 ~ In Schatzis Besitz
Philips Satinelle für 36,58
Braun Silk Epil SoftPerfection für 36,90
Remington smooth & silky für 25,98
Panasonic ES-WS10 für 28,69