PmD #12

Posted by : Tilly | Mittwoch, 26. Dezember 2012 | Published in


Der 12. Pmd, veranstaltet von mint-network, war für mich ein Hin und Her. Zuerst war ich fest entschlossen mit zu machen, dann wieder nicht, dann wieder und wieder nicht. Da ich ja oft sowieso Bilder vom Tag mache, konnte ich nun doch diesen Beitrag verfassen. Gegen Abend hab ich dann gezielt für den pmd fotografiert. Weihnachten 2012 ist nun vorbei & ich habe diesen Tag nun fest gehalten. Er war faul und verfressen. Ich habe zwar aufgeräumt & war mit Eiko am Wasser laufen (wobei ich das Pocahontas "Graffiti" entdeckte) aber 90% des Tages waren einfach nur chillen mit Schatz. Wir starten mit einem Bild, dass um 0 Uhr aufgenommen wurde - Start des 26. Dezembers & pmd. Lets go!

























(10) Comments

  1. Sibel said...

    Die Katze trägt ja ein knuffiges Halsband <3

    27. Dezember 2012 um 00:45
  2. Songs said...

    like it so much thank you tilly, you blog is very informative and interesting, like it and i hope that you will keep it up

    27. Dezember 2012 um 11:13
  3. achisto said...

    Nach all dem Weihnachtsstress ist entspannen doch auch mal ganz gut ;) Süße Hundepfote *_*

    27. Dezember 2012 um 11:27
  4. Sumi said...

    Am ende hältst du deine Zahnbürste wie eine Sailorkriegerin in die Luft :D

    27. Dezember 2012 um 12:26
  5. Tilly said...

    @sumi genau das war mein Gedanke dabei :D

    27. Dezember 2012 um 13:41
  6. Aurora said...

    Schöner gemütlicher Tag :) Die Katze ist knuffig <3

    27. Dezember 2012 um 18:27
  7. Pearl said...

    Die Schöne und das Biest <3

    27. Dezember 2012 um 20:16
  8. Bomel said...

    Nice dog take a look like nininiiiii....nininiiiii

    27. Dezember 2012 um 20:24
  9. Anonym

    einfach nur wunder wunder schön da war die welt in ordnung aber wie.und alle durch die bank sind und waren sehr glücklich.wie man sieht.

    10. September 2013 um 14:55
  10. Anonym

    so abende will ich immer wieder mit dir haben.das ganze jahr am liebsten.will es nie vermissen.aber alles zu spät.

    17. Oktober 2013 um 15:39